Zudröhnen oder Ausschleichen? Die neuen Pfade der Psychiatrie

WDR 3 Kulturfeature. Staffel 1, Folge 1. 26.01.2019. 50:07 Min.. WDR 3.

Die Geschichte der Psychopharmaka ist eng verbunden mit der Geschichte der Psychiatrie. Schizophrenie, Angstzustände, Depression versprachen Pharmafirmen einst mit Medikamenten zu heilen und Ärzte verschrieben sie. Doch jetzt kündigt sich ein Kulturwandel an. // Von Martin Hubert / Redaktion: Dorothea Runge / WDR 2017 / http://www.hoerspiel.wdr.de

https://www1.wdr.de/mediathek/audio/wdr3/wdr3-kulturfeature/audio-zudroehnen-oder-ausschleichen-die-neuen-pfade-der-psychiatrie-102.html

Eine echt interessante Hördoku über Medikamente, Heilung von Patienten mit u.a. Psychosen, Depressionen.

Auch hier empfehlen Ärzte eher Medis bei akuter Situation, und danach so wenig wie möglich und auch so kurz wie möglich. Also kein Zudröhnen und in die „Ecke schieben“. Medizin muss zuhören lernen finde ich, und ja das braucht Zeit.

Lg, Bernadette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s