Abgedreht: Meine Frau, unsere Liebe und die Psychose

von Mark Lukach im Fischer Verlag.

Mal wieder ein Buch über Psychosen, ja und es hat mir gut gefallen. Dieses war ausschließlich aus der Perspektive des Mannes, Ehemann und später Vater.

Beide lernen sich unbeschwert kennen und verbringen Jahre miteinander wo sie ihr Leben aufbauen. Guila seine Frau erleidet mit 27 ihre erste Psychose, zwei weitere sollen folgen. (bis zum Ende des Buches)

Der Kampf beider miteinander um die Krankheit, die Klinik durchzustehen wird sehr plastisch beschrieben, aber auch wie einsam jeder dabei ist. Einzelkämpfer auch gleichzeitig ist. Nicht nur die Psychose selbst hebelt Guila total aus, sie ist tatsächlich von Sinnen und kann nichts mehr kontrollieren. Eine Erfahrung die ich so enorm schmerzhaft nur teils machen mußte. Und danach die schwere depressive Phase die typischer weise folgt, ihr Ringen mit der Suizidalität, und der Versuch sich immer wieder als Paar neu zu finden.

Die Fehler des Bestimmens von Angehörigen die man macht wenn man aber vorher weil man es nicht weiß nicht absprechen konnte. Das erkämpfen sich die beiden bei der dritten Psychose können sie ganz ädaquat handeln, aber auch hier gibt es einen Punkt wo Guila die Kontrolle schließlich ganz verliert über ihren Geist, und Mark und den Ärzten sich anvertrauen muss.

Anrührend wie sie ihr Kind einen Jungen bekommen, wieviel Hoffnung darin liegt, und wie traurig es ist, wenn Mark ihr Kind vor seiner Mutter schützen muß zeitweise.

Auch wenn jede Psychose ein anderes Gesicht hat, sowohl bei Guila als auch bei uns, kann man einiges aus dem Buch lernen wenn man Betroffener oder Angehöriger ist.

Es wird klar, Angehörige brauchen auch Austausch und ein Unterstützer Netz wenn sie so stark involviert sind wie ihr Ehemann.

Es ist ein Buch über die Liebe, das Miteinander und läßt Hoffnung schöpfen.

Liebe Grüße Eure Bernadette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s