Ruhezeit

Schön langsam stelle ich mich auf die neue Situation ein und um. Bis jetzt hilft mir sehr das wir noch! spazieren gehen dürfen, und die Sonne so schön scheint, da kann man für ein paar Momente den Frühling erfassen und alles ein bißchen hinter sich lassen. Ich versuche dann rauszugehen wenn möglichst wenig Leute unterwegs sind. Denn das mit dem 1 Meter Mindestabstand haben doch einige die einem entgegenkommen noch nicht verinnerlichert ich gehe da meistens dann auf die Strasse für einen Moment, gerade Paare scheinen noch nicht die Möglichkeit entdeckt zu haben auch für einen kurzen Moment hinter einander zu gehen. Am WE soll es dann aber wieder kühler werden und das wird einige wieder bewegen zuhause zu bleiben.

Nach anfänglichem Schock das das Sozialleben weg ist, nada, niente, hat mein Modus nun umgeschaltet fühle mich wieder wie ein bißchen als ich neu hier in Graz, (Wien, Berlin etc) war und noch niemand kannte. Bekomme schön langsam eine Struktur hin, mache ein bißerl mehr im Haushalt, was nicht schadet, es gibt auch noch einige Dinge auf meiner To Do List die es zu machen gilt.

Mir tun nicht nur die vielen Arbeitsnehmer leid derzeit, sondern auch die ganz kleinen Leute, die Selbständigen, die Straßenmagazinverkäufer, und ja auch die Bettler, denn wo keine Geschäfte offen haben, kein Publikumsverkehr und damit fällt für diese ihre Art von Einnahmequelle aus.

Es gibt für jeden Menschen in seiner Situation, ob alleine wie ich, oder mit Familien viele Herausforderungen zu meistern.

Ich versuche durch Gebet, Comedysendungen zwischen den News, und spazieren gehen mich auf einem positiven Label zu halten. Vielleicht werde ich ja noch ein bißerl kreativer mal sehen.

Ich wünsche jedem von Euch das er gut durch diese schwere Zeit kommt, und sich nicht alleine gelassen fühlt.

Ganz liebe Grüße Eure Bernadette

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s